Bericht zum 59. Winterschiessen Pfäffikon ZH

 

(3.+ 4. und 10. Februar 2018)

 

Das 59. Winterschiessen konnte ohne nennenswerte Störungen und bei (zu) guten Verhältnissen durchgeführt werden. Die Kranzquote von 76,65% ist wohl der eindeutige Beweis dafür!

Fazit: Ein leichter Teilnehmerrückgang und eine nochmals massiv gesteigerte Kranzquote.

 

 

Wir danken den 1028 Schützinnen und Schützen für die Teilnahme, allen Funktionären für die Mithilfe sowie den Behörden und den Anwohnern für die gute Zusammenarbeit.

 

Folgende Kategoriensieger erhalten CHF 100.--:

 

Fässler Paul               Festsieger Kat. A                 98 Punkte           STS Oberwinterthur

Meier Lorenz              Festsieger Kat. D                 99 Punkte           SV Höri

Rapold Andres           Festsieger Kat. E                 97 Punkte           BS Schlatt / Haslen

 

Folgende Kategoriensieger erhalten CHF 50.--:

 

Brazerol Werner                 Seniorveteran               97 Punkte           SV Hettlingen

Schurter Ruedi                   Veteran                        98 Punkte           MSV Marthalen

Hegglin Katja                     U21                              93 Punkte           MSV Strahlegg

Girsberger Luca                 U17                              93 Punkte           SV Winterthur-Wülflingen

 

 

Die Barpreise im Mannschaftwettkampf Kat. A (gemäss Schiessplan) gehen an:

 

1.   Rang         SV Höri                                           2202 Punkte        Höriberg weiss

2.   Rang         SSVIE Illnau-Effretikon                    2202 Punkte        Hörnli

3.   Rang         VS Aadorf                                       2194 Punkte        Sonnenberg

4.   Rang         SG Uster                                         2193 Punkte        Ustertag 1

 

Die Barpreise im Mannschaftwettkampf Kat. D (gemäss Schiessplan) gehen an:

 

1.   Rang         MSV Zug                                        2146 Punkte        Chriesi

2.   Rang         SV Walde-St.Gallenkappel               2113 Punkte        Panther

3.   Rang         SV Wädenswil                                 2113 Punkte        Zimmerberg

4.   Rang         MSV Ettenhausen                            2109 Punkte        Traube 1

 

Die Barpreise im Mannschaftwettkampf Kat. E (gemäss Schiessplan) gehen an:

 

1.   Rang         MSV Riedt-Gibswil                           1991 Punkte        Sännäbuäbä

2.   Rang         SG Weinfelden                                1983 Punkte        Bachtobel

3.   Rang         SV Mönchaltorf                               1951 Punkte        Mönchi 1

4.   Rang         Eidg. Angestellte Zürich                   1904 Punkte        Alpechälber

 

Herzliche Gratulation allen Gewinnern und Kategoriensiegern!

 

Der Schiessverein Pfäffikon ZH dankt allen Schützinnen und Schützen für die Teilnahme, wünscht für die Saison „guet Schuss“.

Wir hoffen, Euch auch am Jubiläums-Winterschiessen 2019 (60. Durchführung!!)

(2. + 3. und 9. Februar 2019) wieder begrüssen zu können.

 

 

Schiessverein Pfäffikon ZH

 

Ueli Jucker, Präsident